Die Dienstleistungen von R+P für die Prozesse des Risikomanagements in einem Projekt betreffen die Gewährleistung der festgelegten Zielerreichung trotz dem Eintreten von beeinflussenden Ereignissen. Dies erfolgt unter Berücksichtigung der Wahrscheinlichkeit des Eintretens und des Ausmasses der Beeinflussung des Projekts.

Die Ergebnisse werden in der Dokumentation des PRM-Systems des Projekts (im Projekt-Handbuch) festgelegt.